Neues Erscheinungsbild – Der Adler als Wappensymbol

Seit Oktober 2019 an hat sich die Vorstandschaft  knapp alle 14 Tage zusammengefunden, um kontrovers über die Zukunft des Vereins zu sprechen. Barrieren, Missverständnisse und Fehler wurden gleichermaßen den positiven Aspekten gegenübergestellt und klar geäußert. Dabei wurde sofort klar: „Wir müssen etwas tun!“ So entstand die Idee einer Zukunftsvision, die auf über 20 Seiten dokumentiert und Stück für Stück abgearbeitet wurde. Zur diesjährigen Generalversammlung sollte der Startschuss für einen neuen Weg geebnet werden, der eine 2-jähige Projekt- und Prozessphase einleiten sollte. 
Da COVID-19 uns hier einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, waren wir zum Wohle und Erhalt des Vereins gezwungen, Grundsteine zur Umsetzung der Vision 2020 einzuleiten. 
Lest hier nun die neu auferlegte Philosophie des TC Deisslingen-Lauffen e.V.:

 

So entstand der Deißlinger Adler als Wappensymbol für den TC Deisslingen-Lauffen e.V. 
Nach langer Recherche unseres Medienexperten Marcel Riedlinger (Creative Director der Whirlcare Industries GmbH) wurden folgende Aspekte in die Überlegung des neuen Erscheinungsbildes mit eingebaut:

  • Ein Symbol zur Abhebung gegenüber sämtlicher Vereine im Umkreis
  • Anlegung an die Sport-Embleme bekannt aus Basketball, Eishockey und US-Sport für eine zusätzlich kreative Motivation gegenüber dem Verein
  • Ein Tiersymbol, da Tiere im Marketing als Sympathieträger fungieren
  • Eines der beliebtesten Tiere bei Kids und Jugendlichen: Der Adler
  • Designfarben des TCD müssen zwingend von den SGD Farben abweichen
  • Dem neuen Symbol einen Grund für seine Darstellung geben

Der TCD trägt den Adler als Wappensymbol, weil er vor allem wegen der Eigenschaften Kraft, Ausdauer, Leichtigkeit, Schnelligkeit, Freiheit und seinen Flug gegen den Himmel bewundert wird. Eigenschaften, die den Tennissport am besten beschreiben. Zudem sollen die Sportler beim TCD im Volksmund den Spitznamen „Adler“  bekommen, um  eine größtmögliche Identifikation zu schaffen. „Werde ein Adler“, soll der Leitspruch an die Kids und/oder deren Eltern werden.

Desweiteren bekommt das neue Erscheinungsbild Platz auf sämtlichen neu gestalteten Social-Media-Kanälen, sowie an der Außenhaut unserer Tennisanlage und den grafisch überarbeiteten Kommunikationsmitteln. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, aktive Spieler über Transparente und Motivationsbilder der Jugend sportliche Vorbilder und Identifikationselemente aufzuzeigen. Mittels der sozialen Medien wird die Neuausrichtung des Vereins etwas stärker in den Mittelpunkt der Zielgruppe: Jugend arbeiten.
Ein lang ersehnter Wunsch der Spieler wird im gleichen Zug umgesetzt: Trainingsanzüge, Spiel- und Freizeitshirts werden dem neuen Design entsprechend vorgestellt und alle Muster dafür wurden auch schon bestellt und hätten ihre Premiere auch an der Generalversammlung gehabt. Alles hängt leider im Moment von den Entscheidungen der Regierung ab, wann wir uns in größerem Rahmen wieder treffen können.

 


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top