NEWS UPDATE

Der harte April ist endlich vorbei – das Wetter war für die Tennisplätze ein Greul – aber die erste Woche im Mai lässt uns wieder aufatmen und einer Platzöffnung am Samstag, den 8.Mai um 11:00Uhr steht vorerst nichts im Weg. Diese Saison wird für uns noch schwerer als die Letzte, da die Maßnahmen rund um COVID-19 härter greifen als noch zu Beginn der Saison 2020. Somit müssen wir um Verständnis bitten, dass momentan nur unter den TCD-Schutzkonzept-Maßnahmen gespielt werden kann. Diese hängen auf unserer Anlage gut leserlich aus und beinhalten auch alle Infos zum Spiel- und Saisonbetrieb. Welcome Back ihr Adler vom TCD. Wir sehen uns auf dem Tennisplatz. Interessenten und Gäste bekommen auch weiterhin die Chance bei uns zu spielen, nur auch hier bitten wir um Verständnis, wenn nicht gleich alles reibungslos abläuft. Rechts seht ihr eine kleine Übersicht über die Spieltage unserer Teams.

"Tennis beginnt und endet im Kopf.
Alles dazwischen ist deine Persönlichkeit!"

Auch wenn es sich um ein reines Rückschlagspiel mit Schläger handelt. Tennis ist so vielfältig, dass es nicht nur den Körper formt, sondern mehr noch den Geist und das Unterbewusstsein. Eigene Fähigkeiten erkennen und die geistige und körperliche Entwicklung voranzutreiben ist das höchste Ziel eines jeden Tennisspielers. Verbunden mit Spaß und Leidenschaft kann der Tennissport ein jahrelanger Wegbegleiter sein, selbst bis ins hohe Alter. Wir vom TC-Deisslingen-Lauffen e.V. vereinen Generationen, die unterschiedlichsten Leistungenklassen und die Menschen, die das Vereinsleben lieben und schätzen.
1.Vorstand TCD, Marcel Riedlinger

Unsere Philosophie: Der TCD...

...VereinT Generationen

Wer Montags mal an der Anlage vorbeikommt stellt fest, dass unsere treuen Senioren immernoch einen festen Schlag und eine gute Beinarbeit vorweisen können. Ein schönes Doppelspiel mit Spieler teilweise schon Richtung 70 Jahre. Wunderbar, es mit anzusehen. Derweil trainieren unsere Kleinsten schon ab dem 7.Lebensjahr und manchmal sogar jünger. Knapp 65 Jahre liegen zwischen den beiden Tennisspielern und trotzdem können Opa, Oma und Enkelkinder sogar noch gemeinsam Sport treiben und zusammen im Clubheim sitzen, denn: Tradition ist keine Wiederholung. Es bedeutet, die Weisheit und Erfahrung früherer Generationen für Ihr Wachstum und neue Möglichkeiten zu nutzen. Die junge Generation ist der Pfeil – die ältere der Bogen!

...VEREINT LEISTUNG

Das Streben nach Leistung, der Wille zum Sieg oder der einfache Gedanke Spaß zu haben und Sport zu treiben wird bei den TCD-Adlern groß geschrieben. Jemand der zum ersten Mal einen Schläger in der Hand hält soll genauso gefördert werden, wie der aktuelle Bezirksmeister aus unseren Reihen. Das gemeinsame Erreichen der Ziele macht doch viel mehr Spaß als das alleinige Streben nach Erfolg ohne Rücksicht auf Verluste. Auch wenn Tennis als Einzelsportart deklariert ist, heisst es beim TCD:
Nur du alleine schaffst es, aber du schaffst es nicht allein!

...VereinT Menschen

Ein gemeinsames, respektvolles und ehrliches Miteinander auf der Anlage. Spaß am Verein, Freude am Sport und die Bereitschaft zur Unterstützung bilden die Eckpfeiler für ein positives TCD-Vereinsleben. Wir stehen für Zusammengehörigkeit ungeachtet der Herkunft oder der Hautfarbe. Nach dem Spiel sitzen wir alle gerne miteinander zusammen, denn es sind nicht nur die Menschen, um die es geht, sondern es sind die Geschichten dahinter.
Zusammen fliegen wir – getrennt fallen wir.

Unsere Mannschaften

Über die letzten Jahre hinweg waren die TCD-Mannschaften in mehreren Altersklassen unterteilt, so gab es beispielsweise zu den Jugendmannschaften und den aktiven Herren auch eine Herren-30, Herren-40 und eine Herren-55-Mannschaft. Diese Stärken haben wir nun seit 2 Jahren gebündelt – natürlich auch dem fortschreitenden Alter der Spieler geschuldet – in 3 Herren-Mannschaften. Die aktive Herren-1 Mannschaft, die Herren-40 (1) und die Herren-40 (2). Für die Jugend und Junioren gehen ebenfalls 3 Mannschaften ins Rennen: Die U-12 Kids-Cup, die U-15 und die U-18. Für diese Saison 2021 – so sie denn überhaupt stattfindet – gehen 5 Mannschaften an den Start. Die Herren 40 (2) werden dieses Jahr pausieren.

Der Spielbetrieb der Adler

Spieltage

Wie bei den meisten Sportarten spielt auch der TCD mit seinen Altersklassen in verschiedenen Ligen um den Austieg und/oder den Klassenerhalt. Je nach Mannschaftsgröße spielen alle Spieler ein Einzel und ein Doppel und gehen so auf Punktejagd. Unsere Heimspiele der Jugend sind meist Mittwoch und Freitag mittags; die Erwachsenen sind größtenteils Samstags und Sonntags an der Reihe. Ein Spieltag kann über mehrere Stunden andauern und endet immer mit einem gemeinsamen Essen zwischen Gastgeber und Gastmannschaft. Auch nicht Alltäglich, beim Tennis seit Jahren Tradition.

Club Masters

Im Jahr 2018 wurden die TCD-ClubMasters ins Leben gerufen, um unseren Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, sich untereinander in einem großen GrandSlam-Turniermodus zu duellieren. Die ClubMasters folgen immer den aktuellen Spielerstärken und Gegebenheiten der Saison. So können die beliebten Turnierspiele auch über mehrere Wochen andauern, welche immer in einer KO-Enrundenphase entschieden werden. Die bisherigen Titelträger lauten:

2018: Andreas Kamm (Finalgegner Jürgen Weber)
2019: Marcel Riedlinger (Finalgegner Jürgen Weber)
2020: Andreas Kamm (Finalgegner Marcel Riedlinger)

Challengers

Da unsere „Elite“ die ClubMasters in der Endrunde fast immer unter sich ausmachen, wurde das brandneue Challengers-Turnier entworfen. Dieses Turnier ist für alle Neumitglieder/Anfänger und Junioren gedacht, die durch ihre Spielstärke und ihrer Leistungsklasse ein eigenes Turnier bestreiten können und somit schneller wachsen und an sich arbeiten können als durch eine Teilnahme an den ClubMasters. Ähnlich wie im Fußball die Unterteilung der Leistungsklasse in Champions- und Europa-League. So soll auch eine sportliche Motivation entstehen, einen Aufstieg in die „Deisslinger Weltspitze“ zu schaffen.

TRAINING

Für unsere Mannschaftsspieler gibt es unter der Woche einen geparkten Slot für die Tennisplätze, an denen die Spieler ihr individuelles Training absolvieren. Für die Jugend ist das Dienstags bis Freitags mittag und für die Aktiven und Herren40 Mannschaften der Donnerstag abend. Die Hobby-Damen Mannschaft trainiert meist am Montag Abend. Die Teams trainieren sich untereinander selbst oder organisieren sich einen Trainer für ihre Einheiten. Wer Interesse an einem vollständigen Einzel- oder Gruppentraining hat (und kein Mannschaftsspieler ist) kann über unseren Trainer-Pool eine Anfrage stellen. Unser lizensierter TCD-Trainer ist Alan Haci.

FREIES SPIELEN

Einfach mal den Tennissport ausprobieren, seine Grenzen testen oder schauen, ob der Schläger auch in der richtigen Hand liegt. Bei uns kein Problem. Einzige Bedingung: Das Spielen mit einem Mitglied oder zumindest unter Aufsicht eines Mitgliedes. Für Nichtmitglieder bieten wir das Spielen auf unserer Anlage für 7,50€/Std. an und bei einem Vereinsbeitritt bekommt man für das erste Beitragsjahr sogar die Hälfte des Beitrages erstattet. Sie möchten spielen? Dann melden Sie sich einfach bei uns telefonisch oder per Email oder fragen eines unserer Mitglieder. Wir kriegen das dann alles organisiert.

Unsere Vorstandschaft

Die Vorstandsarbeit der TC-Deisslingen-Lauffen e.V. wird von 3 Vorständen ausgeführt und geschultert. Komplettiert wird der Gesamtvorstand vom Kassenwart, Sportwart, sowie dem Jugendwart und dem Schriftführer. Somit besteht der Gesamtvorstand aus maximal 7 Personen, welcher von unterschiedlichen Ausschuss-Positionen flankiert werden kann, wie z.B. dem Hütten- und Platzwart oder den Jugendkoordinatoren.

1. Vorstand: Marcel Riedlinger
2. Vorstand: Oliver Woszidlo
3. Vorstand & Jugendwart: Andreas Kamm
Kassenwart: Bernd Irion
Sportwart: Manfred Ott
Schriftführer: Jannis Athanasiadis

Auszug unserer Mitgliedschaften

Die aktive Mitgliedschaft beinhaltet Zutrittsrecht auf die Anlage mit Schlüssel. Gilt ab 18 Jahren. Mannschaftsspieler haben Anspruch auf 1,5 Std. Team-Training pro Woche während der laufenden Saison. Ein aktives Mitglied obliegt den Arbeits- und Hüttendienstpflichten gemäß Verordnung.

Der Familien- oder Partnervertrag beinhaltet zwei aktive Mitgliedschaften (ab 18 Jahren) zu 250.-€ im Jahr mit bis zu 2 Kindern bis 17 Jahren. Jedes weitere Kind = +30.-€.
Die beiden aktiven Mitgliedschaften erhalten Zutrittsrecht mit Schlüssel und obliegen der Arbeits- und Hüttendienstpflicht gemäß Verordnung.

Kinder, Schüler und Jugendliche von 0-17 Jahren. Individuelle Trainingsstunden für den Nachwuchs müssen gesondert mit dem Jugendwart oder Jugendtrainer vereinbart werden. Die Schlüsselübergabe muss mit den Eltern abgesprochen sein.

Um erst einmal in den Verein hineinzuhorchen und/oder Interesse zum Vereinsbeitritt bieten wir im ersten Jahr die Aktion 50% Beitragsermäßgigung ohne weitere Pflichten. Ab dem 2.Jahr gilt dann der normale Beitrag und die dazugehörigen Rechte / Pflichten der aktiven Mitgliedschaft.

Für Gäste und Interessen berechnen wir für das freie Spielen auf der Anlage 7,50.-€ pro Stunde / pro Person. Der Zutritt zur Anlage kann über ein Mitglied organisiert werden. (Während der Pandemie gilt: Spielen, nur mit einem Mitglied)

Passive Mitglieder und/oder Vereinsförderer können sich mit 50.-€ im Jahr am Verein beteiligen und genießen auch Anspruch auf bis zu 4 x freies Spielen und/oder der Teilnahme an den Challengers oder Masters. (Mehr Infos in der Beitragsordnung).

Unsere Events & Geselligkeiten

Der Tennisclub Deisslingen-Lauffen e.V. veranstaltet in der Sandplatz-Saison unter dem Jahr unterschiedliche Events und gemeinsames Zusammensein auf der Anlage. So ist z.B. das alljährliche Pfingstturnier für Laienspieler schon zur festen Institution geworden. Aber auch ein gemütlicher Donnerstag-Abends Grill oder das Kinderferienprogramm, sowie die Challenger und Masters-Turniere oder auch die Sommerfeste und alljährliche Oktober-Wanderung im Verein sollen zum gemeinsame und gemütlichen Verweilen – nebst einem favorisierten Kaltgetränk – einladen. Auf unserer Facebook-Seite halten wir euch immer auf dem Laufenden, was an Events ansteht. 

Aufgrund der Pandemie sind unsere Events diese Saison natürlich nur unter Vorbehalt zu betrachten:
Pfingstturnier, Sommerfest, Kinderferienprogramm, Challenger- und Mastersturnier, Oktober-Wanderung, Grillabende uvm.

Unsere TCD-Anlage

Unsere Tennisanlage verfügt über 4 Sandplätze. Einem nostalgischen Clubheim mit angeschlossener Küche. Einer kleiner Stehbar auf Höhe vom „Dieter Züfle Center Court“. Zwei kleinen Umkleidekabinen mit Toiletten (Duschen befinden sich in der Volksbank-Sporthalle direkt gegenüber) und eine Tennisballwand, sowie einen Kinderbereich mit Wippe, Sandkasten und Torwand.

Datenschutz Impressum
TC Deisslingen-Lauffen e.V. – Postfach 1221 – 78649 Deisslingen

© Marcel Riedlinger, 1.Vorstand TC Deisslingen-Lauffen e.V.

Scroll to Top